Qualifikationen der Hundephysiotherapeutin Christel Mussenbrock aus Dülmen

Meine Qualifikationen

Zweijährige Ausbildung am Deutschen Institut für Tierpsychologie & Tiernaturheilkunde D.I.F.T. (Lünen) zur zertifizierten Hundephysiotherapeutin. Das Institut ist staatlich zugelassener Bildungsträger und anerkannter Ausbildungsbetrieb der Industrie- und Handelskammer (IHK) Dortmund.

Ausbildungsinhalte:
Anatomie des Bewegungsapparates
Anatomie der Muskulatur
Physiologie
Pathophysiologie
Physiotherapie
Krankengymnastik
Bewegungsübungen
Massage
Therapieplanerstellung
Exterieur und Ganganalyse
flankierende Maßnahmen
Lymphdrainage/Lymphologie
Erste Hilfe und Verbandslehre am Hund
Hygiene und Pflege
Ausdruckssignale und Funktionskreise
Ernährungslehre
Euthanasie
Schüßlersalze
Akupressur

Zusatzqualifikationen:
Bachblüten-Therapeutin
Blutegel-Therapeutin

Zusammenarbeit mit dem Tierheim Lette / Tierschutzverein Coesfeld, Dülmen und Umgebung e.V.
Ich arbeite ehrenamtlich als Physiotherapeutin beim Tierheim Lette. Auf dem Bild oben ist die dreibeinige Hündin Hope aus dem Tierheim Lette zu sehen, die von mir behandelt wurde. Hope hat inzwischen ein Zuhause gefunden und sich gut eingelebt.

Tiere aus dem Tierschutz erhalten bei mir grundsätzlich eine Vergünstigung auf die physiotherapeutische Behandlung.

Zertifikate (zum Vergrößern / Verkleinern bitte anklicken)



Hundephysiotherapie Dülmen
Christel Mussenbrock
Friedensallee 74
48249 Dülmen
Telefon 0177 6402552
Internet: www.hundephysio-duelmen.de
E-Mail: info@hundephysio-duelmen.de